FANDOM


11
Aegis L ist eine Modifikation von Aegis und erscheint das erste Mal in der zweiten Staffel "Sora no Otoshimono Forte" in Folge 8 "Die Stimmen der Sängerinnen und der Engel schallen durch den Himmel". Die Stärke des Feldes wurde erhöht, dafür ist sein Radius allerdings kleiner, aber immer noch groß genug, um mehrere Personen schützen zu können. Aegis L ist in Astraeas Schild eingebaut und kann bei Bedarf aktiviert werden. Wenn Astraea ihr Schild vor sich hält, kann bei Aktivierung von Aegis L ein großes, halbtransparentes Schutzfeld, das sich aus vielen kleinen Hexagonen zusammensetzt, erscheinen. Aegis L ist lt. Daedalus das stärkste Schild, das einem Engeloiden zur Verfügung gestellt wurde.
Einsätze von Aegis L
Episode Situation
Sora no Otoshimono Forte Folge 8Astraea verteidigt sich mit Aegis L gegen Chaos Feuersalven.
Feuersalve Chaos
Gekijōban Sora no Otoshimono: Tokei Jikake no EnjeroidoAstraea setzt Aegis L ein, um Tomoki und Nymph vor einem Angriff durch Demeter zu schützen.
AegisLEinsatz2

Bekannte AnwenderBearbeiten