FANDOM


Serienname
Staffel Sora no Otoshimono Forte, Episode 9
  • Zero verfolgt Tomoki
  • Das Angelbecken
  • Taschengeld
  • Ikaros fragt sich, was Tomoki heute gesagt hat
  • Chaos unter Wasser
  • Chaos tötet Fische|Chaos schenkt Fischen Liebe
Folgenübersicht
Vorherige
Sora no Otoshimono Forte Folge 8
Nächste
Sora no Otoshimono Forte Folge 10

Dies ist die neunte Folge der zweiten Staffel "Sora no Otoshimono Forte" (die Fansub-Übersetzung gibt sie wieder mit: Ein verbissener Kampf! Angeln beim Karneval der Träume). Im Schülerrat ist es ruhig. Mikako und Sohara sitzen im Schülerratsraum. Sohara arbeitet am Laptop, während Mikako Tee trinkt und sich langweilt. Sie verspürt wieder einmal das Verlangen, andere zu ärgern. die Person ihrer Wahl ist erneut Tomoki.

In dieser Folge ist wieder die Volksfestsaison angebrochen. Es ist wieder ein Jahr rum, seit der Folge "Ein Kampf zwischen Stolz und weltlichen Gelüsten". Tomoki und seine Freunde sind alle auf der Feier. Er hört plötzlich Mikakos Stimme, dreht sich um und bekommt einen Schreck und läuft davon, weil er neben Mikako Zero entdeckt hat. Nachdem die Mädchen von den Jungen getrennt wurden, verkündet Mikako, dass die diesjährige Attraktion ein Jojo-Angelwettbewerb ist. Keiner versteht etwas, bis Mikako sich ihre Yukata auszieht und ein Bikini darunter zum Vorschein kommt. Sie fragt ein wenig ironisch, was die Jojos wohl beim Jo-Jo-Angeln wären und springt ins Wasser. Kurz darauf zieht Zero sie zusammen mit einem Mädchen, dass sie sich "geangelt" hat, per Angel an Land. Alle Mädchen wurden festgeknotet und mit Schwimmflügeln ins Becken geworfen. Um den Sieg kämpfen mehrere Zweier-Teams, gewonnen hat das Team, dass das Mädchen mit den größten "Jojos" fängt. Kommentiert wird das ganze Geschehen vom Mathelehrer Takehara und von Ikaros. Tomoki hat sich wieder einmal in Tomoko verwandelt und bildet mit Eishiro Sugata ein Team. Obwohl sie eifrig angeln, bleiben die wirklich großen Erfolge aus, da Mikako Tomoki den Fang immer wieder hinterhältig entwendet, indem sie ihn kurzzeitig „betäubt“. Als es um die entscheidenden Momente geht, erzählt Tomoki etwas von einem Antrag, wenn er zurückkommt. Ikaros fragt sich, wofür. Am Ende gewinnen Mikako und Zero.

Am nächsten Morgen fragt sich auch Sohara was Tomoki mit dem "Antrag" meinte. Ikaros fragt sie daraufhin, was Liebe ist. Sohara, die es selbst nicht weiß, kann Ikaros nur sagen, dass es „durchdrungen wird von dem Gefühl, mit jemanden zusammen sein zu wollen […].“ (Rorikon-Fansub-Leage). Am Mittag versucht Ikaros mit Tomoki über dessen Antrag zu reden, woraufhin er panisch wird und sagt, dass er es nicht so gemeint hätte. Aber er hätte da etwas, was er ihnen auf Wunsch von Sohara geben wolle: Taschengeld. Während Nymph sich relativ schnell dazu entschlossen hat, von dem Geld Süßigkeiten zu kaufen, weiß Ikaros erst nicht, wofür sie es verwenden möchte. Sie möchte etwas kaufen, was Tomoki gefällt und fragt daher die anderen, was denn ein geeignetes Geschenk wäre, doch weder Soharas noch Mikakos Ideen bringen den gewünschten Erfolg. Lediglich Sugatas Idee ist schlüssig, sodass Ikaros das Geschenk sofort kauft. Am Ende des Tages ist Tomoki tatsächlich glücklich, aber nicht, weil Ikaros ihm etwas gekauft hatte, sondern weil sie etwas gekauft hatte, was ihr gefällt: Eine Melone. Ikaros fragt sich, wieso Tomoki glücklich war, obwohl die Melone doch eine Sache war, die sie besitzen wollte. In der Nacht denkt Ikaros noch einmal über Tomokis Satz nach, dass sie so lange bei ihm bleiben kann, wie sie möchte. Sie fragt sich, ob das ein Antrag war.

Am Ende sieht man noch Chaos, die eine recht lange Zeit schon unter Wasser ist. Sie fragt sich immer noch, was Liebe ist und ihr fällt auf, dass es Schmerz sein könnte, da Ikaros gesagt hatte, dass es in ihr schmerzt, wenn sie an Tomoki denkt.

AnmerkungenBearbeiten

Video: "Ein verbissener Kampf! Angeln beim Karneval der Träume"Bearbeiten

Sora no Otoshimono Forte Folge 9 12 German Sub HD23:42

Sora no Otoshimono Forte Folge 9 12 German Sub HD

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki