FANDOM


Engeloiden (1).jpg
Engeloiden sind programmierte Engel, die von der Synapse geschaffen wurden, um einem Meister zu dienen - unter allen Umständen. Ihr Wesen ist so geschaffen, sodass sie nur dann Zufriedenheit ausstrahlen (Emotionen), wenn sie ihren Befehlen nachgehen, auch, wenn diese noch so trivial sind. Einige Engeloiden verfügen über Gefühle. Diese verspüren dann diese Zufriedenheit.

Die erste Generation, die aus Ikaros, Nymph, Harpyien und Astraea sowie weiteren Unbekannten besteht, wurde von Daedalus erschaffen. Die zweite Generation, welche mit Chaos anfing, wurde von Minosu erschaffen. Dieser verfolgt allerdings nur ein Ziel: Die erste und Tomoki Sakurai mit der zweiten Generation auszulöschen.

Die Engeloiden werden nach dem altgriechischem Alphabet geordnet. Ihre Namen stammen aus der griechischen Mythologie.

Ein Meister eines Engeloiden wird durch die sogenannte Prägung bestimmt. Ein Engeloid kann sich seinen Meister durchaus selber aussuchen, was am Beispiel von Tomoki Sakurai und Ikaros deutlich wird. Beim Vorgang selbst umschlingt die am Hals des Engeloiden sitzende Kette die Hand des zukünftigen Meisters und somit verpflichtet sich ein Engeloid dem Meister und wird an ihn gebunden, indem auch Informationen der Person im Engeloiden gespeichert werden.

Jeder Engeloid hat individuelle Eigenschaften, die durch drei Dinge definiert werden: Kampffähigkeit, Emotionen und Aufnahmefähigkeit.

Emotionen bedeuten jedoch nicht gleichzeitig, dass Engeloiden dabei auch etwas fühlen. Diese Möglichkeit hat Daedalus nur speziellen Engeloiden gegeben. Sie bedauert dies jedoch.

"Sie sollten genau so wie andere Engeloiden sein. Ich hätte ihnen keine Gefühle geben dürfen, dann müssten sie nicht so viel erleiden."
Daedalus in Gekijōban Sora no Otoshimono: Tokei Jikake no Enjeroido, Fansub Rorikon Fansub League

Proportionen der ersten Generation:Bearbeiten

Parameter Ikaros Nymph Astraea
Kampffähigkeit sehr hoch gering hoch
Emotionen niedrig normal normal
Aufnahmefähigkeit hoch hoch niedrig

Unterschiede zu MenschenBearbeiten

  • Sie können weder schlafen noch träumen (abgesehen von Chaos)
  • Sie können nicht schwimmen, da ihre Flügel sich mit Wasser vollsaugen und sie dann untergehen
  • Sie können fliegen
  • Sie altern nicht (können durch eine Uhr aber manuell altern)
  • Sie wurden in der Synapse geboren (erschaffen)

GalerieBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Engeloid

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki