FANDOM


Küken (1).png
Das Küken erscheint das erste Mal in der ersten Staffel "Sora no Otoshimono" in Folge 3 "Die oberste Aufgabe eines Engeloiden" als Ikaros für ein Curry einkaufen sollte. Sie kaufte das Küken um den Punkt "Fleisch" auf ihrer Liste abzuhaken. Mikako hätte das Küken geschlachtet, wenn Sohara es nicht verhindert hätte, da sie Mitleid mit dem Tier hatte. Somit nahm Ikaros das Küken an sich und zog es auf, bis es groß wurde.




FilmBearbeiten

Das Küken ist sauer.jpg

Zu Anfang wird das Publikum gefragt, ob nicht jemand in Sora no Otoshimono und Sora no Otoshimono Forte vergessen wurde. Das Einzige, was antwortet, ist das Küken, worum sich Ikaros immer gekümmert hatte seit Sora no Otoshimono Folge 3. Daraufhin mutierte das Küken mithilfe einer von Ikaros Karten in ein übergroßes Huhn und vermutlich wollte das Huhn ganz Sorami zerstören. Denn es hatte schon einen Teil der Kleinstadt verwüstet. Es wurde jedoch frühzeitig aufgehalten, da Tomoki Sohara durch Ikaros Karten ebenfalls größer werden ließ, um das Huhn zu bekämpfen und schließlich gewann Sohara auch.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki