FANDOM


Karateschlag(1)
Der Karateschlag (japanisch: 空手チョップ, Karate Choppu) kam bereits in der ersten Staffel "Sora no Otoshimono" in Folge 1 "Ein "nackter" Held erscheint/erwacht" zum Einsatz und wird im Anime nur von Sohara Mitsuki angewandt. Die meiste Zeit schlägt sie Tomoki, da er oft anderen Mädchen nachschaut oder an perverse Dinge denkt. Allerdings kann Soharas Schlag auch zum Einsatz kommen, wenn sie verlegen wird und sie nicht weiter weiß.[1]

Tomoki ist auch der Grund, wieso der Schlag existiert. Damals, als beide noch kleine Kinder waren, schaffte es Sohara nicht, gestapelte Steinblöcke in der Mitte zu zerschlagen. Deshalb lachte er sie aus und zog ihr die Hose runter, um auf ihr Höschen zu sehen. Daraufhin wurde Sohara so sauer, dass sie die nötige Kraft aufbrachte, die Blöcke zu zerlegen und Tomoki einen ordentlichen Schlag zu verpassen.

Bekannte AnwenderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Bereits im Opening der ersten Staffel kommt der Karateschlag zum Vorschein.

NachweiseBearbeiten

  1. Zieh dich aus! Der nackte König ist zurück!: Um einer unangenehmen Situation zu entgehen, schlägt sie Tomoki und Eishiro.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki