FANDOM


Melone(1).png
Die Melone erscheint das erste Mal in der ersten Staffel "Sora no Otoshimono" in Folge 3 "Die oberste Aufgabe eines Engeloiden" und gehört wie das Küken auch zu Ikaros Vorlieben. Offenbar scheint die runde Form der Melone sie an etwas Vertrautes zu erinnern. Ikaros fing erst an die Melone (immer) überall hin mitzunehmen, nachdem Tomoki ihr einmal über ihren Kopf streichelte, als anerkennende Geste für ihren ersten erfolgreichen Einkauf. Von diesem Zeitpunkt an nahm sie die Melone fast überall mit. Ikaros fing auch an die Köpfe Anderer zu tätscheln, wenn Personen zum Beispiel traurig sind oder Ikaros sie bemitleidet. Des Weiteren kam sie auch mal auf die Idee den Kopf des Mafia-Boss zu tätscheln, da er die Form einer Melone ähnelt. Im Film "Gekijōban Sora no Otoshimono: Tokei Jikake no Enjeroido" fragt Ikaros Hiyori, ob sie ihr etwas über das Anpflanzen von Wassermelonen beibringen kann. Sie pflanzte sie danach auch nach der Anleitung Hiyoris an. Ihre Melonen wurden dann jedoch durch Nymph, ihrer Hackerfähigkeit und Astraea in der zweiten Staffel "Sora no Otoshimono Forte" in Folge 7 "Tomoki vertilgt Wassermelonen" gegessen und vernichtet. Ikaros hütet ihre Melonen im Anime wie ihren Augapfel.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki