FANDOM


Nymph
Nymph(3)
Eigenschaften
Name Nymph
Geschlecht weiblich
Generation: erste Generation
Spezies: Engeloid
Typ: β (Beta)
Klasse: Engeloid für elektronische Kampfführung
Meister: Tomoki Sakurai
Größe: 1,39 m
Gewicht: 29 kg
Familie:
Freunde:
Beruf: Schülerin, Engeloid
Maße:
  • Oberweite: 72 cm
  • Taille: 45 cm
  • Hüfte: 68 cm
Staffel: Sora no Otoshimono, Sora no Otoshimono Forte
Erster Auftritt: Sora no Otoshimono Folge 4

Nymph (ニンフ japanische Aussprache: Ninfu, Deutsch: Nymphe) erscheint das erste Mal in der ersten Staffel" Sora no Otoshimono" in Folge 4 "Die Liebe und ein Dreieck - schon wieder" und gehört zu den Hauptcharakteren der Serie. Sie ist ein Engeloid für elektronische Kampfführung, Typ Beta.

Ihre eigentliche Aufgabe war es, Ikaros wieder zur Synapse zurück zu bringen. Menschen waren für sie Unterlinge. Jedoch lernte sie im Verlauf der Staffel, dass Menschen viel freundlicher waren, als ihr Meister, der Meister der Synapse, der sie tyrannisierte. Er befahl ihr einmal, um ihn zu unterhalten, die Flügel ihres Vogels auszureißen, was sie widerwillig tat. Danach trat er sie, woran sich Nymph öfters zurückerinnerte. Tomoki behandelte sie im Gegensatz dazu ganz anders. Er nahm Rücksicht auf sie. Dadurch fing sie an ihn zu mögen und gewann ihn irgendwann auch lieb. Am Ende der ersten Staffel, sowie im Verlauf der zweiten Staffel entwickelt sie romantische Gefühle für Tomoki.

Erst nachdem sie bei Tomoki Sakurai wohnt, besucht sie eine Schule in der Kleinstadt Sorami und geht zusammen mit Tomoki Sakurai, Sohara Mitsuki, Ikaros und später auch Astraea in eine Klasse.

Nymph trug am Anfang der Geschichte ein Halsband, wie alle anderen Engeloiden auch. Ihr Halsband konnte jedoch jederzeit explodieren, da ihr alter Meister eine Bombe eingebaut hatte. Die Kette dieses Halsbandes wurde jedoch am Ende der ersten Staffel [1] von Tomoki mit der Hilfe von Eishiro, Mikako und Sohara durchtrennt und somit konnte die Bombe entschärft werden, da Ikaros ihnen die nötige Zeit verschaffte und währenddessen mit den Harpyien kämpfte. Diese hatten zuvor Nymphs Flügel ausgerissen.

Als Nymph im Anime erschien, war sie fest entschlossen Tomoki zu töten und Ikaros zurück zur Synapse zu bringen, da sie sonst von ihrem alten Meister verschrottet werden würde. Jedoch hatte sich zwischen Tomoki, Ikaros und Nymph ein gutes Verhältnis entwickelt, sodass Nymph die Befehle ihres alten Meisters nicht mehr befolgen wollte. Am liebsten isst sie Süßigkeiten und Snacks wie Chips und dergleichen.

CharakterBearbeiten

Nymphs Charakter erlebt im Verlauf des Animes eine Verwandlung. Zu Anfang betrachtet sie alle Menschen als Käfer, Insekten und Unterlinge. Damals war sie relativ arrogant und vorlaut. Da sie den Befehl ihres alten Meisters bekam, Tomoki zu töten und Ikaros zur Synapse zurück zu bringen, wollte sie sich nicht mit ihnen anfreunden und versuchte dies zu verhindern, indem sie abweisend und verachtet handelte. Jedoch versuchte Nymph es auch, nett zu sein, damit sie Ikaros in eine Falle locken konnte.

In der zweiten Staffel hat sie im Gegensatz zur ersten Staffel Schwierigkeiten sich zurecht zu finden, da ihre Kette durchtrennt wurde. Im Verlauf des Animes findet sie sich jedoch schnell in das Alltagsleben ein, was ihr jedoch ungleich schwerer fällt, als Befehle auszuführen. Zeitweise beneidet sie sogar Ikaros um ihre Befehle. Sie wünscht sich die Prägung an Tomoki, was man in diversen Episoden, sowie auch im Film zur Serie erfährt. Sie hat ohnehin schon ein hilfsbereites Wesen in sich. Man bekommt auch mit, dass sie davon träumt dass Tomoki ihr Meister ist, wobei Engeloiden Normal nicht zum Träumen geschaffen wurden.

AussehenBearbeiten

  • Nymph in normaler Kleidung
Nymph trägt lange, blaue und glatte Haare, die sie fast immer in zwei Zöpfen trägt. Sie hat blaue, große Augen. Ist sie jedoch wütend , werden ihre Augen schmaler. Ihre Flügel sind transparent-bläulich und schimmern in allen Regenbogenfarben. An Schultagen trägt Nymph ein weißes Kragenhemd, einen grünen knappen Rock, knielange braune Strümpfe und braune Schuhe. Zudem trägt sie um ihren Hals eine rote Schleife. Es wurden extra am Rücken der Schulkleidung zwei längliche Löcher für ihre Flügel angefertigt. Nur selten trägt sie auch das braune Jäckchen. In Kämpfen trägt sie eine weiße Rüstung, die an manchen Stellen schwarz umrandet ist. Zudem trägt sie lange, schwarze Strümpfe, die bis zu den Oberschenkeln reichen. Ihr Halsband ist etwas größer als die der üblichen Engeloiden, da in ihrem eine Bombe eingebaut ist, die bereits entschärft wurde.

NamenbedeutungBearbeiten

Ihr Name kommt aus der Altgriechischen Mythologie. Dort sind Nymphen wunderschöne Naturgeister. Diese gibt es in folgenden Arten: Wassernymphen, Waldnymphen, Bergnymphen, Wiesennymphen, Talnymphen, Regennymphen und das Siebengestirn.

Beziehungen zu den HauptcharakterenBearbeiten

Waffen, Waffensysteme und DefensivsystemeBearbeiten

Ihre Flügel haben einen Effekt darauf, inwieweit ihre Sensoren und weiteren Fähigkeiten funktionieren.

TriviaBearbeiten

  • Nymph ruft Engeloiden ausschließlich mit den griechischen Buchstaben.

VerweiseBearbeiten

  1. Das verlorene Stück Himmel

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Nymph

  • Nymph - Typ, Charakter - wie findet ihr sie?

    6 Nachrichten
    • Ich finde Nymphs meist vorlaute oder freche, abgewandte Art toll *-* Sie ist auch irgendwie niedlich^^
    • Sie ist schon ein Kaliber für sich. ^^ Mit Ihr konnte ich mich auch am besten identifizieren. Auch bei der Umfrage, "In welche Rolle …
  • Namensbedeutung von Nymph

    5 Nachrichten
    • Ich habe gelessen das Nymphen in der griechischen und Römischen Mythologie Natuhrgeister (wie Feen) sind aber laut der Christlichen Mytholo…
    • He Kupel du meinst Nephilim das sind Söhne und Töhchter der Engel und Menschen nicht die Nymphen okay HIR NOCH MAL FÜR ALLE NEPHILIM SÖHNE …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki